What to wear at Christmas?

what_to_wear_christmas_holiday_fashion

Die ersten Türchen im Adventskalender sind geöffnet und der Countdown für die Festtage läuft. Und damit die allseits bekannte Frage: Was ziehe ich an? Deshalb habe ich hier noch schnell ein paar “Spitzen”-Tipps für Euch zusammengestellt.

The first doors in the advent calendar are open and the countdown for the holidays is on. And with that the well-known question: What do I wear? That’s why I’ve quickly put together a few special tips for you.

Spitze ist spitze
An Feiertagen kann man mit Spitze eigentlich nichts falsch machen. Ein Kleid, komplett aus Spitze oder  mit Spitzenärmeln ist immer festlich. Und wenn dann der Rückenausschnitt auch noch besonders tief ist, dann ist doch ein schöner Abend garantiert, oder?
Schwarz ist ohne Frage am elegantesten, aber auch in Blau oder Rot seid ihr in einem solchen Teil ein richtiger Hingucker.

Lace is awesome
On holidays, you can not really go wrong with lace. A dress made entirely out of lace or with lace sleeves is always festive. And if the back cut is also particularly deep, then a nice evening is guaranteed, right?
Black is without question the most elegant, but also in blue or red, in such a piece, you will be a real eye-catcher.

what_to_wear_christmas_holiday_fashion

Source: Tie Bow Tie // Unknown // Louisa Maureen

Wenn Ihr es etwas schlichter liebt, dann nehmt ein Top mit Spitzeneinsätzen, beispielsweise im Dekolleté- oder Schulterbereich – auch das zaubert einen aufregenden Look. Lange Arme sind um diese Jahreszeit kein Fehler. Daher seid ihr mit diesen Oberteilen gerüstet für kühlere Temperaturen. In Kombination mit einem Lederrock oder einer Samthose und Pumps, gerne auch Stiefeletten, wird der Style edel. Das ist schnell gestylt, auch nach Weihnachten noch vielfältig einsetzbar, und eine schwarze Hose habt Ihr mit Sicherheit im Schrank.

how_to_style_lace_top

Source: Like The Yoghurt // Fashion Jackson // Claudia Holynights

If you like it a bit more simple, then take a top with lace inserts, for example, on the neckline or shoulder area – this also conjures up an exciting look. Long arms aren’t a mistake at this time of the year. Therefore, you are equipped with these tops for cooler temperatures. In combination with a leather skirt or a velvet pants and pumps oder even ankle boots, the style is noble. This is fast styled, even after Christmas still versatile to use, and you probably have a black pants in your closet.

 

Ashley Brooke // EDITED the label // melrose

lace_fashion_2018

Source: Mes Voyages a Paris // With Love From Kat // Strawberry Pie

Und für diejenigen unter Euch, die Spitze lieben, aber mal ein ganz besonderes Statement setzen möchten, habe ich noch ein paar sehr ausgefallene Stücke entdeckt. Ob Spitzenhose, überlanges Top mit Volant oder auch ein Jumpsuit… mit diesen Pieces, die aufregend, aber nicht vulgär sind, werdet Ihr Weihnachten einen besonderen Zauber verleihen.

Ich wünsche Euch traumhaft schöne Feiertage.

And for those of you who love lace, but want to make a very special statement, I have discovered a few very unusual pieces. Whether it’s lace trousers, over-long top with flounce or even a jumpsuit … these pieces, which are exciting but not vulgar, will give your Christmas a special magic.

I wish you wonderful holidays.

 

ANNA SUI // ALEXANDER MCQUEEN // Rachel Zoe

 

 

Please follow and like:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *